• Deutsch
  • English
Messung und Analyse von Schall und Schwingungen


 Sitemap  |  Impressum  |  Links  |  Download  |  Kontakt 


Produktinfo als PDF

Technische Merkmale

  • 24 dynamische Kanäle mit Referenzwandlern
  • Eingangsbereich -10 V bis +20 V und +-1 V
  • Dynamikbereich (SFDR) 110 und 107 dB(A)
  • DC, AC (3 Hz) Kopplung
  • Eingangsimpedanz > 1 M Ohm
  • TED Unterstützung
  • AC Präzision +-0.015 dB
  • DC Präzision +-0.15% +-1mV
  • Eingangsrauschen 3uV (A gewichtet) im 1V Eingangsbereich
  • ICP® Speisung mit 4 mA (+-10%)
  • Abtastrate 64 kHz mit 30 kHz Signal-Bandbreite
  • Analogabtastung mit 1.024 MHz und präziser digitaler Filterung auf 64kHz
  • Maximaler Eingangsbereich ohne Beschädigung +40 -30V

Weitere Eingänge

  • 2 Pulseingänge für Drehzahlmessungen mit 512 kHz Abtastrate
  • 4 Langsame DC Kanäle mit +-15 V Eingangsbereich und 0.2 % Präzision
  • Optionaler CAN Bus Eingang galvanisch isoliert
  • Optionaler AES/EBU Eingang galvanisch isoliert

Anschlüsse

  • 50 pin D-Sub 24 Kanäle bzw. 12 Kanäle X-Range
  • 15 pin D-Sub
  • 2x RJ45 Ethernet und Soundtec Live-Bus (Stromversorgung,
    Synchronisierung und Daten am LiveHub)
  • USB-C Stromversorgung 5V 2 A und USB Datenanschluss
  • 9 pin D-Sub CAN optional

Außenbedingungen, Maße

  • Temperaturbereich -10 bis +55 Grad C
  • Lagerung Temperaturbereich -40 bis +85 Grad C
  • Feuchtigkeit 0-93% nicht kondensierend
  • Abmessungen 176mm x 148mm x 30mm


LiveRec24+

Das LiveRec24+ ist eine 24 Kanal Datenerfassung für dynamische Signale bis 30 kHz Bandbreite mit sehr hoher Präzision. Alle Kanäle verfügen über echte 24 Bit Messwandler mit einer hohen Dynamik von mehr als 110 dB. Das Eingangsrauschen ist so niedrig, dass nur die ICP® Aufnehmer selbst die Dynamik begrenzen. Dadurch deckt der 1V Messbereich mit 3µV Rauschen die ganze Dynamik bis zu den kleinsten Eingangssignalen ab, so dass die Aussteuerung damit fast sorgenfrei bleibt.

Der X-Range Modus für 12 Kanal Betrieb mit 130dB Dynamik-Bereich kombiniert je zwei 24 Bit Wandler zu einem Kanal. So entfällt die Wahl des Eingangsbereiches komplett. In der FFT steht damit ein Dynamikbereich von mehr als 160 dB zur Verfügung! Die Umschaltung des X-Ranges erfolgt automatisch bei Anschluss des Adapterkabels für Kanäle.

Trotzdem kommt das Modul mit einer sehr geringen Leistungsaufnahme von 6,5 Watt typisch aus und mit seiner 4 mA ICP® Speisung ist es hervorragend für alle Arten von ICP (IEPE) Aufnehmern geeignet. Alle 24 Eingänge verfügen über AC/DC Kopplung. Zwei zusätzliche galvanisch getrennte Pulseingänge mit 512 kHz Abtastrate und 4 zusätzliche DC Eingänge mit niedriger Abtastrate ergänzen die 24 schnellen Kanäle. Ein galvanisch getrennter CAN Eingang ist optional verfügbar. Trotz dieser vielen Möglichkeiten ist das LiveRec24+ sogar 25% kleiner als vergleichbare Module anderer Hersteller.

Die Module werden mit 9-36 V gespeist und über Ethernet am PC betrieben. Ein einzelnes Modul kann direkt über USB am Rechner betrieben und über USB-C am Rechner gespeist werden.

Der Soundtec LiveHub speist und synchronisiert bis zu 4 Module. Die Ethernet Ausgänge mehrerer LiveHubs können mit handelsüblichen Gigabit Hubs zusammengefasst werden, so dass leicht mehrere hundert Kanäle kombiniert werden können.