• Deutsch
  • English
Messung und Analyse von Schall und Schwingungen


 Sitemap  |  Impressum  |  Links  |  Download  |  Kontakt 


Anwendungen
  • Hochgeschwindigkeits-Datenerfassung
  • sichere Datenerfassung und Speicherung
Hardware
    • 4HE Gehäuse mit:
    • Speisung 24V 100W
    • Lüftung 4x80mm für Luftstrom von vorn nach hinten durchströmend
    • Link-Modul mit Ethernet-Schnittstelle und Link-Kabelanschluss
    • MRG100 Modul für High Speed TTL Signale
    • 2x ANH100 Modul für je 2 analoge Kanäle bis max. 10 MHz Signalbandbreite je Kanal
    • Tastensteuerung für Recorder START/STOP, sowie Bereitschaftsanzeige und Fehlermeldung
    Zusätzliche Schnittstellen
    • zwei 1GBit Ethernet-Schnittstellen
    • USB-Schnittstelle
    Datenrate
    • 80MByte/s


    siHighspeed

    Datenrekorder

    siHighspeed ist eine Workstation zur Datenerfassung mit hoher Schreibgeschwindigkeit und Datensicherheit.

    Der Recorder siHighspeed basiert auf einer schnellen Workstation mit einem modularen Datenerfassungssystem im 4HE Gehäuse. In der Workstation befinden sich Wechselplatten in einem RAID-01 System für die Datenspeicherung. Dies bietet hohe Schreibgeschwindigkeit verbunden mit Datensicherheit.

    Sicherheit

    Die Datenerfassungsmodule befinden sich vom Rechnersystem getrennt in einem 2HE 19 Zoll Modul-Trägergehäuse und sind über Ethernet an den Rechner angebunden. Die Platten können nach vorn entnommen werden, um die Daten getrennt vom System aufbewahren zu können. Das Betriebssystem ist auf getrennten Platten untergebracht, welches ebenfalls als RAID-0 für hohe Datensicherheit konfiguriert ist.

    Datenrate

    Die Ethernet-Schnittstelle ermöglicht eine Datenrate von roh 1GBit/s und eine Netto-Datenrate 640 MBit/s (80MByte/s). Um die Datenspeicherung in ausreichender Geschwindigkeit (100MByte/s) durchgängig sicher zu stellen, werden die Daten auf zwei Platten verteilt geschrieben. Diese wiederum sind doppelt ausgeführt, um eine Ausfallsicherung der Laufwerke zu erhalten.

    Schnittstellen

    Die Workstation verfügt neben der üblichen Ausstattung über zwei 1GBit Ethernet-Schnittstellen, wovon eine für die Verbindung zum Link-Modul im Trägerrahmen reserviert ist. Des weiteren wird eine USB-Schnittstelle für die Verbindung vom Rechner zum Trägerrahmen benötigt.

    Der Anschluss von Bildschirm, Tastatur und Maus ist optional.

    Software

    siHighspeed wird mit unserer bewährten Datenerfassungssoftware siRecord betrieben.

    Nach oben