Anwendungen

Schall- und Schwingungsmessung

LivePadsiVisionLiveRec24+

Schall- und Schwingungsmessungen mit super kompaktem Mess- und Analysesystem: LiveRec24+ oder LivePad als Frontend mit der Software siVision. Sorgenfreie Messung durch riesigen Dynamikumfang (X-Range), so dass der Anwender den Aussteuerbereich nicht mehr wählen muss (3 uV bis 20 V !) Ein einziges Gerät an dem bis zu sechs Kanäle plus zwei Drehzahlsignale und langsam veränderliche Größen aufgenommen werden können. Die Analyse erfolgt auf dem darin intergrierten Tablet-PC mit voller Leistungsfähigkeit online und offline.

Vielkanal Schall- und Schwingungsmessung

LiveRec24+

Durch X-Range Technologie nie mehr falsche Aussteuerung. Das kleinste Vielkanal-Messsystem im Akustikbereich überhaupt: LiveRec24+ Höchste Präzision durch Messwandler in jedem Kanal. Kleinste Stromaufnahme und dadurch sehr geringe Erwärmung verbessern das Einsatzspektrum radikal. Hohe Flexibilität durch diverse Konfigurationsmöglichkeiten.

Analyse tonaler Komponenten

siVision

Analyse tonaler Komponenten mit siVision. Bestimmung der wahrnehmbaren tonalen Komponenten und Ihre Bewertung relativ zu den stochastischen Anteilen im Geräusch. Die stochastischen Anteile werden automatisch von den tonalen Anteilen getrennt. Aus den stochastischen Anteilen wird das zeitvariable Set der Kurven gleicher Lautheit für die tonalen Komponenten berechnet. Nur mit diesem Werkzeug ist es möglich, die wahrgenommene Lautstärke tonaler Komponenten korrekt zu bestimmen und damit Ihren Einfluss auf den Hörer zu ermitteln.

Filterung der tonalen Anteile im Geräusch

siVision

Filterung der tonalen Anteile im Geräusch mit siVision. Durch die automatische Separierung tonaler Komponenten können diese getrennt vom Rest des Signales manipuliert und so in Ihrer Wirkung beurteilt werden.

Filterung von Modulationen

siVision

Filterung der Modulationen im Geräusch mit siVision. Die Modulationskomponenten im stochastischen Teil der Geräusches sind oft entscheidend für die Wahrnehmung. Sie sind mit diesem Werkzeug ertsmals interaktiv zu beeinflussen. Dadurch wird ihr spezifischer Einfluss erstmals im Vergleich hörbar. Modulationen sind z.B. Rattern, Dieseln, Klappern, Knarren usw..

Rotationssynchrone Spektralanalysen

si++WorkbenchsiPass-by

Rotationssynchrone Spektralanalysen mit hoher Winkelgenauigkeit: si++Workbench, siPass-by. Spezial-Werkzeug für die Charakterisierung des Geräuschspektrums in definierten Winkelabschnitten der Umdrehung bei rotierenden Maschinen. Damit können verschiedene Geräuschquellen am Motor sehr genau separiert werden, die in definierten Umdrehungsbereichen auftreten.

Geräuschtest in der Produktion Test

siTestsiVision

Bestimmung von Störkomponenten aus dem Mikrofongeräusch. Einbindung in die Produktionsumgebung für die 100% Prüfung: siVision, siTest. Durch Prüfung der Modulationsanteile ist auch die Messung komplexer Geräuschmerkmale auf eine für den Anweder einfache Weise möglich.

Schallquellenortung

siTracersiCamerasiSourceView

Schallquellenortung in Fernfeld oder Nahfeld: siTracer, siCamera, siSourceView. Die Anwendungen reichen von Schallquellenortung und -analyse an fahrenden Zügen aus mehreren Metern Entfernung bis zur Störquellensuche auf der Oberfläche komplizierter Aggregate. Über die reine Ortung hinaus können die Schallquelle auch gemessen und analysiert werden.

Schallschnellemessung

SoundFlow Sensor

Schallschnellemessungen mit der Schallschnellesonde: SoundFlow Sensor. Für gleichzeitige Schalldruck- und Schallschnellemessung.

Online Analyse für viele Kanäle bei der Datenerfassung

siRecord

Sofortige Beurteilung aller aufgenommenen Kanäle mit Zeitfunktion, Pegel, FFT, Terz, AKF, Übertragungsfunktionen. Umschaltbar auch zur Sichtung bei sehr hohen Kanalzahlen.

Schallleistungsmessungen mit dem Mehrmikrofonverfahren

siRecordsi++Workbench

Online Anzeige und Messung des Schallleistungspegels auch über Stunden. Schnelle Auswertung der aufgenommenen Pegel und Terzspektren in der Nachbearbeitung.

Vorbeifahrtmesssystem mit einfacher Handhabung und sehr hoher Ordnungsauflösung

siPass-by

Die Ordnungsauflösung ist so hoch, dass durch einstellbare Fokussierung damit auch eine Lokalisierung von Schallquellen am Fahrzeug vorgenommen werden kann.

Analyse von Modulationen

siVision

Bestimmung der Modulationsspektren, die die Basis für die Wahrnehmung von Rauhigkeit und Schwankungsstärke bilden.

Berechnung der Drehzahl aus dem Geräusch

siSound2pmsiVision

Berechnung der Drehzahl aus dem Geräusch.

Interaktives Geräuschdesign

siVision

Geräusche mit Hilfe von Filtern designen - per Mausklick.

Nachhallzeitmessung mittels Sweep Verfahren

siBuilding

Das Verfahren enthält eine starke Rauschunterdrückung, so dass präzise Messungen auch bei relativ hohen Störpegeln möglich sind.

Impulshammermessungen

siRecordsi++Workbench

Messung der Schwingeigenschaften und Übertragungsfunktionen mit dem Impulshammer.

Bauakustik Messungen

siBuilding

Mit der speziellen Bauakustiksoftware siVision werden übertragungswege auf einfachste Art durchgemessen. Dabei wird auch eine mehrkanalige Messung in Prüfständen unterstützt.

Schall- und Schwingpegelmessungen

si++Workbench

Pegelmessungen über der Zeit mit verschiedenen Pegelstatistiken sowie Zeit- und Frequenzbewertungen.

Schallleistungsmessungen

siIntense

Schallleistungsmessungen mit der PP- und PU-Sonde.

Terz + FFT Spektral Analysen

si++Workbench

Einstellbare FFT Längen auch für sehr hochauflösende Einzelspektren (0,1 Hz und besser). Die Analyselänge kann sehr viel genauer als üblich an die Bedürfnisse der Anwendung angepasst werden. Die Länge der FFT ist sowohl als 2er Potenz (wie üblich) als auch in Zwischenschritten als sogenannte Mixed-RadixFFT verfügbar.