Schalldruck- und Schallschnelle Sensor

SoundFlow Sensor

Schalldruck- und Schallschnellesensor

Der SoundFlow Sensor ist die ideale Lösung zur Bestimmung der Schallleistung oder Schallabstrahlung im Nahfeld. Schalldruck und Schallschnelle werden mit dieser Sonde gleichzeitig erfasst.

Der Sensor zeichnet sich durch seine Robustheit, sein geringes Eigenrauschen und die ICP® Speisung aus, so dass er sich direkt an allen Datenerfassungssystemen betreiben lässt.

Durch die direkte Messung von Schnelle und Druck ist die Bestimmung der Schallintensität über den Frequenzbereich von 20 Hz bis 15 kHz mit einer Messung problemlos möglich. Das Eigenrauschen bleibt auch bei hohen Frequenzen gering, und der Sensor ist mit einem Kopfdurchmesser von 4cm deutlich kleiner als klassische Intensitätssonden bei tiefen Frequenzen (PP-Messung).

SoundFlow Sensoren sind zusammen mit der Software siIntense insetzbar für die Schallleistungsmessung durch Kartieren der Schallabstrahlung auf der Oberfläche. Zusammen mit siSourceView findet der SoundFlow Sensor Schallquellen auf der Oberfläche von Objekten - und dies auch ohne speziellen Messraum.